Ich bin Diplom Wirtschafts-Malayologin, habe also alle theoretischen Grundlagen von Wirtschaft, Kommunikation und fremdklingenden Sprachen um mich in der aktuellen beruflichen Welt und ihren kommunikativen Abenteuern auszukennen.

Berufliche Erfahrungen habe ich sowohl bei NGOs, in der Automobilbranche als auch im öffentlichen Sektor gesammelt. Von Projektarbeit, über Führungsaufgaben bis hin zu langen Jahren im Prozessmanagement, habe ich an vielen spannenden und ermüdenden Aufgaben gearbeitet.

Ich habe früh gelernt Verantwortung zu tragen und kenne aus eigener Erfahrung den Spagat und die Herausforderungen genug Zeit, Energie und Muse aufzubringen: für die Familie, den Beruf und die Beziehungspflege zu allen um uns herum, die uns lieb und teuer sind und dabei sich selbst nicht zu vergessen.

Die eigene Ressource pflegen, hegen und wachsen lassen

Mit meinen drei Kindern wachse ich jeden Tag, sie sind sowohl mein großer Stolz, als auch meine Herausforderung das Beste zu geben. Meine Liebe zur Natur und zu meinem Mitmenschen ist für mich ein Grund die Welt jeden Tag ein Stück mehr zu achten und meinen Beitrag zu leisten. Meine Yoga- und Meditationspraxis hilft mir immer wieder Kraft zu tanken, um mit Achtsamkeit dieses wundervolle Abenteuer Leben in seiner ganzen Vielfalt anzunehmen und zu meistern.

Ausbildung

ISO-zertifizierter COACH

Meine Coaching-Ausbildung habe ich bei Trigon in Wien absolviert. Trigon bietet eine ganzheitlich ausgerichtete, praxisbezogene Qualifizierung für die Tätigkeit als Business Coach. Darüber hinaus habe ich die Zertifizierung durch SystemCert gemäß den ISO-Kriterien durchlaufen.

https://www.trigon.at/

Trainer für Mindfulness in Organisationen

Meine Ausbildung als Trainer für Mindfulness in Organisationen habe ich beim Mindful Leadership Institut (MLI) in Salzburg gemacht.

https://www.mindfulleadership.at/

Danke

Meine Begeisterung an der Arbeit mit Menschen, die ich begleiten darf ihre eigenen Kraftquellen und Ressourcen zu stärken, wächst immer weiter.  Das Entstehen frischer Ideen und Erkenntnisse und die Freude an neuen Ergebnissen und Erfahrungen mitzuerleben, ist für mich sehr bereichernd. Ich bin dankbar einer solchen wertvollen Tätigkeit nachgehen zu dürfen!